Förderung Wien

Bis zu 800 Euro für Sicherheitstüren in Wien.

Die Stadt Wien fördert den Einbau einer einbruchshemmenden Wohnungseingangstüre. Die Förderung beträgt maximal 400 Euro je Türflügel.

Sie erhalten die benötigten Förderformulare direkt von uns und können uns diese zum Einreichen mitgeben. So sparen Sie sich Zeit.

Einbruchshemmende Wohnungseingangstüren - Förderung

Wir übernehmen für Sie jegliche bürokratische Abwicklung hinsichtlich der Fördermöglichkeiten

und reichen alle nötigen Formulare kostenlos für Sie ein.

Allgemeine Informationen

Mit der Förderung für den Einbau von einbruchshemmenden Wohnungseingangstüren

unterstützt die Stadt Wien die Wohnsicherheit.

Voraussetzungen

Folgende Personen können eine Förderung erhalten:

  • Mieterinnen und Mieter von Wohnungen

  • Eigentümerinnen und Eigentümer von Wohnungen

 Förderungsvoraussetzungen:

  • Die zu sanierende Wohnung ist Hauptwohnsitz der Antragstellerin oder des Antragstellers

  • Das Gebäude ist mindestens 20 Jahren alt.

  • Die Wohnungseingangstür erfüllt die Anforderungen der Widerstandsklasse 3

Eigenleistungen und bloße Materialkosten werden nicht anerkannt.

Erforderliche Unterlagen

  • Rechnung die ein Rechnungsdatum bis höchstens 6 Monate vor Antragstellung hat.

  • Zertifikat über die Ausführung der Wohnungseingangstür in der Widerstandsklasse 3 (laut ÖNORM B 5338 oder EN 1627)

Bei Mietwohnungen: